Autor: Karin Moosbrugger, Schutzgebietsbetreuung

Renaturierung im Hochmoorrest

Im Süden des Weidmoos, östlich des Rundwanderweges, befindet sich ein rund drei Hektar großer Hochmoor-Rest. Über mehrere Entwässerungsgräben, die in der Zeit des Torfabbaus angelegt wurden, wurde in der Vergangenheit das Niederschlagswasser aus dem Moor ausgeleitet. Das führte zur Austrockung der oberflächlichen Torfschichten, womit die an feuchte Bodenverhältnisse angepasste Pflanzenwelt…

Generalversammlung des Torferneuerungsvereins Weidmoos

Am 22. Juni fand die diesjährige Generalversammlung des TE-Vereins beim Seetalwirt in Holzhausen statt. Obmann Hans Grießner berichtete zunächst über die Aktivitäten des Torferneuerungsvereins in den letzten Monaten. Danach folgten Vorträge von der Schutzgebietsbetreuerin Karin Moosbrugger und vom Vogelkundler Herbert Höfelmayer, der Interessantes und Wissenwertes über die vielfältige Vogelwelt im…

error: Content is protected !!