Autor: Karin Moosbrugger, Schutzgebietsbetreuung

Arbeiten am Weidmoos-Rundweg

Im April wurden durch den Torferneuerungsverein wichtige Ausbesserungsarbeiten am Weidmoos-Rundweg durchgeführt. Dabei wurden knapp 40 Kubikmeter heimische Lärchen-Hackschnitzel mit Bagger ausgebracht und händisch verteilt. Einige Bretter am hölzernen Treppelweg wurden getauscht, morsch gewordene Wegbegrenzungen entfernt. Damit ist der beliebte Rundweg wieder besser begehbar. Die Materialkosten wurden vom Land Salzburg übernommen.

Neubau der Weidmooshütte (fast) fertig!

Nur wenige Wochen nach Abbruch der alten Infostelle starteten Mitte Jänner am selben Standort die Bauarbeiten für die neue Weidmooshütte. Das neue Gebäude ragt über einer Wasserfläche, die einem Torfstich nachempfunden ist und auf die Geschichte des Weidmoos als ehemaliges Torfabbaugebiet verweist. Die Lärchenpiloten, auf denen das Gebäude steht, sind…

Abbau der alten Infostelle

Nach den Vorbereitungsarbeiten zum Abbau der Infostelle Ende Oktober, erfolgte ab 8. November der Abbau des baufälligen Gebäudes. Umgesetzt wurden die Arbeiten durch Mitglieder des Torferneuerungsvereins unter technischer und personeller Unterstützung durch die Gemeinden Lamprechtshausen und St. Georgen. Das anfallende Material wurde fachgerecht entsorgt. Etwas Bauholz des alten Gebäudes wird…

error: Content is protected !!